Teilnahmebedingungen 

Voraussetzungen: 

  • zur Teilnahme vom Unterricht sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.
  • um den passenden Kurs zu finden, berate ich gerne
  • 1 bis 2 Stunden vor dem Unterricht sollte man idealerweise nichts mehr essen, da das  Üben dann leichter fällt
  • wir üben barfuß aber nicht bis zum Hals -  kurze oder enganliegende Hose und T-Shirt sind prima
  • schalte vor der Unterrichtsstunde Dein Handy aus!
  •  komme pünktlich! Falls Du einmal zu spät kommst, warte vor der Studiotür bis die Einstimmung beendet ist
  • auf angemessene Körperhygiene achten, bitte auch auf stark duftendes Parfum o.ä. verzichten

Eigenverantwortung:  

  • die Teilnahme am Unterricht erfolgt auf eigene Verantwortung 
  • Bitte informiere die Unterrichtende vor  Kursbeginn über gesundheitliche Einschränkungen, Probleme und Zustände (z.B. Herzkrankheiten, Bandscheibenvorfall, Knieschmerzen, Menstruation etc.). Auch im Falle einer Schwangerschaft, teile es der Lehrkraft mit
  •  im Zweifelsfall sollte man vor Beginn eines körperlichen Übungsprogramms einen Arzt konsultieren und abgeklärt werden, ob Hathayoga geübt werden darf

Kurskarten:
Probestunde: 

  • zum Reinschnuppern,  einmalig und nur mit vorheriger Absprache


Drop-In (Einzelstunde): 

  • einzeln, buchbare Stunde, sofern Platz im Unterricht vorhanden ist 


Eingeschrieben in einen Kurs

  • mit der Einschreibung legst Du Dich auf einen bestimmten Kurs (Tag, Uhrzeit) fest
  • das Jahr ist in 3 Trimester unterteilt, die jeweils 4 Monate (Januar-April, Mai-August,    September-Dezember) umfassen 
  • ein Trimester besteht aus ca 12-14 Kursstunden, zu jeweils 90 Minuten (ohne bayerische   Schulferien u. gesetzliche Feiertage)
  • Die Kurse sind  nicht übertragbar
  • mit der Anmeldung ist ein "Mattenplatz" reserviert
  • versäumte Stunden können nachgeholt oder vorgezogen werden, dies gilt so lange man in einem Kurs angemeldet ist
  • ein Einstieg in einen bereits angefangenen Kurs ist jederzeit möglich, sofern Platz vorhanden ist

 
10er / 5er Karte:

  • die 10er Karte hat eine Gültigkeitsdauer von  4 Monaten.
  • die 5er Karte hat eine Gültigkeitsdauer von 3 Monaten
  • beide Karten sind übertragbar 
  • mit dem Kauf der Karte, werden automatisch die Teilnahmebedingungen von allen Übenden anerkannt.  Mit der 10er  oder 5er Karte erfolgt keine Platzreservierung, die Teilnahme an einer Stunde erfolgt nach Absprache mit der  Lehrerin vor der jeweiligen Stunde


Krankenkassenkurs:

  • umfasst 10 hintereinander folgende Kursstunden á 90 Minuten
  • dieser Kurs ist von der Zentralen Prüfstelle Prävention geprüft und anerkannt
  • Versicherten einer teilnehmenden Krankenkasse können die Kurskosten im Rahmen der jeweils gültigen Satzungsregelung anteilig erstattet bekommen. Vorraussetzung hierfür ist die regelmäßige Teilnahme (mindestens 80%), am Kurs
  • nach Abschluss des Kurses erhalten die Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung, mit der sie einen Antrag auf Erstattung bei ihrer Krankenkasse stellen können
  • Bitte vorab bei der Krankenkasse nachfragen! 
  • versäumte Unterrichtsstunden können nicht im darauf folgenden Kurs nachgeholt werden


Zahlungsmodalitäten:

  • die entsprechende Kursgebühr ist vor Kursbeginn zu entrichten (Bar oder per Überweisung)


Während der bayrischen Schulferien und an gesetzlichen Feiertagen findet in der Regel kein Unterricht statt.
Gelegentlich gibt es ein Ferienprogramm, welches rechtzeitig bekannt gegeben wird.

Ich freue mich aufs gemeinsame Üben und stehe bei Rückfragen natürlich gerne zur Verfügung!